Jobcenter: Warnung vor Betrügern

Das Jobcenter Burgenlandkreis warnt vor Personen, die sich in Weißenfels als Außendienstmitarbeiter des Jobcenters ausgeben und Zutritt zur Wohnung fordern. Das Jobcenter führt derzeit ausschließlich dringend erforderliche Hausbesuche durch, die zuvor schriftlich angekündigt werden. Die Mitarbeiter können sich immer durch einen Dienstausweis mit Lichtbild und Dienstsiegel ausweisen.


Derartige unbefugte Handlungen der Betrüger werden polizeilich zur Anzeige gebracht.