Umtausch, Erteilung, Verlängerung

Im Rahmen des Pflichtumtausches müssen die Führerscheine aus der DDR oder BRD in einen neuen EU-Kartenführerschein umgetauscht werden.

Seit kurzem ist eine persönliche Vorsprache beim Burgenlandkreis zur Antragstellung nicht mehr notwendig, vielmehr können alle notwendigen Unterlagen per Post eingereicht werden.

Sie können uns dazu entweder eine Kopie Ihres Führerscheines oder das Original zusammen mit den untenstehenden Unterlagen postalisch an die Schönburger Straße 41 in 06618 Naumburg (Saale) senden.

Bei einer Kopie des Führerscheines wird auf dieser Grundlage ein neuer Führerschein hergestellt. Unter strassenverkehrsamt@blk.de können Sie nach 6 Wochen erfragen, ob die Herstellung des neuen Führerscheines abgeschlossen ist. Die Abholung kann dann in Naumburg erfolgen.

Sofern Sie uns bei der Antragstellung den Originalführerschein übersandt haben, bekommen Sie das neue Dokument direkt nach Hause geschickt. Eine Abholung ist dann nicht erforderlich.

Sollten Sie die Möglichkeit des Umtauschs Ihres Führerscheines per Post in Erwägung ziehen, bitten wir Sie, die anliegenden Dokumente auszufüllen und zu unterschreiben.

Außerdem sind folgende Unterlagen dem Antrag beizufügen:

  • Kopie Personalausweis mit Vorder – und Rückseite
  • Führerschein im Original oder Kopie
  • biometrisches Passbild
  • Karteikartenabschrift/ VK30 Karten falls vorhanden

Bitte legen Sie dem Antrag eine Telefonnummer für schnelle und unkomplizierte Rückfragen bei.

Alle anderen Anträge (z.B. Erteilung, Verlängerung) senden Sie bitte entweder über die Fahrschule oder direkt an uns in der jeweiligen Antragstasche und den erforderlichen Unterlagen (z.B. Sehtest, Erste-Hilfe-Nachweis). Steht Ihnen keine Antragstasche zur Verfügung, können Sie gern das untenstehende Formular „Antrag auf Erteilung oder Verlängerung“ verwenden. Eine Übersicht über die erforderlichen Unterlagen ist ebenfalls hinterlegt.

Bei Fragen stehen wir unter der 03445 / 73 1505 oder strassenverkehrsamt@blk.de gern zur Verfügung.

Symbol Beschreibung Größe
Antrag internationaler Führerschein
0.2 MB
Übersicht notwendige Dokumente für Fahrerlaubnisbehörde
0.2 MB
Antrag auf Erteilung oder Verlängerung
1.3 MB
Antrag auf Umstellung einer deutschen Fahrerlaubnis - Papier in Kartenführerschein
0.6 MB

© Christina Vater E-Mail

Sprechzeiten

Montag:
08.00 - 11.30 Uhr 

Dienstag:
08.00 - 11.30 Uhr / 13.00 - 17.30 Uhr 

Donnerstag:
08.00 - 11.30 Uhr / 13.00 - 15.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 11.30 Uhr