Bericht des Landrates zur Sitzung des Kreistages am 11.07.2022

20220711 181504 (3)

In seinem Bericht an den Kreistag vom 11.07.2022 informiert Landrat Götz Ulrich über den Krieg in der Ukraine, über geplante Maßnahmen in Vorbereitung auf eine eventuelle Energiekrise, über Entwicklungen im ÖPNV, die aktuelle Situation bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest und über den Strukturwandel im Burgenlandkreis. Daneben finden sich im Bericht auch weitere Mitteilungen über die Aktivitäten der Kreisverwaltung.  

Auch nutzten Landrat Ulrich und der Kreistagsvorsitzende Andy Haugk die Gelegenheit, sich von Dezernent Ralf Michel zu verabschieden. Dieser wird ab dem 1. August 2022 in den wohlverdienten Ruhestand gehen.