Abgabetermin für 5. Kreisfotoschau naht

Plakat zur diesjährigen Kreisfotoschau
Jugendliche besonders aufgerufen, Bilder einzureichen

Der Abgabetermin der diesjährigen Kreisfotoschau naht - Einsendeschluss ist der 13. April 2018. Bislang sind 34 Einsendungen mit 166 Fotos eingegangen, vorwiegend mit Landschafts- und Tierfotografie. Leider sind bislang noch keine Arbeiten von Jugendlichen abgegeben worden - dabei winkt ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro, ausgelobt vom Weißenfelser Rotary-Club. Bei den Erwachsenen stehen insgesamt 1.000 Euro zur Verfügung, die von der Kreissparkasse Burgenlandkreis gestiftet werden.

Alle Hobby- und Profifotografen, ganz besonders die jugendlichen Nachwuchstalente, sind deshalb aufgerufen, die verbleibende Zeit zu nutzen und ihre Werke einzusenden. Denkbar ist auch eine persönliche Abgabe in den Geschäftsstellen der Kreisvolkshochschule oder direkt im Amt für Bildung, Kultur und Sport in Naumburg, Neidschützer Str. 1. Einsendungen per Post gehen an den Burgenlandkreis, Schönburger Str. 41 in Naumburg. Wichtig ist die rückseitige Beschriftung (Name, Adresse, Telefonnummer und eventueller Titel) der maximal 5 Fotos pro Einsender im Format 20 x 30 oder 30 x 45, bestenfalls auf einem Etikett. Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass der Burgenlandkreis mit Einreichen der Fotos auch die Veröffentlichungsrechte erhält.

Eine fachkundige Jury unter Leitung der Dipl.-Fotografin Ingelore Lohse wählt anschließend die besten fotografischen Ergebnisse aus.

Die Kreisfotoschau wird am 23. Mai 2018, 17.00 Uhr, in der Weißenfelser Schlosskirche Neu-Augustusburg von Landrat Götz Ulrich und Museumsleiter Aiko Wulff eröffnet. Sie wird bis zum 23. September 2018 zu sehen sein. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch das beliebte Duo aus Halle "Salon Pernod". Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Zurück