Untere Waffen-, Jagd- und Fischereibehörde

Das Rechts- und Ordnungsamt ist für die Beratung und Unterstützung des Landrates, der Verwaltung und des Kreistages in rechtlichen und rechtspolitischen Fragen verantwortlich.

Es ist außerdem zuständig für die Führung der Rechtsstreitigkeiten des Landkreises und für die Regelung offener Vermögensfragen.In der zentralen Vergabestelle werden alle Vergaben nach VOB und VOL Burgenlandkreises abgewickelt. Dort finden auch die rechtlichen Nachprüfungen von Vergabeverfahren der Städte und Gemeinden statt.

Im Rahmen des Ordnungsbereichs besteht die Zuständigkeit als untere Jagd-, Waffen- und Fischereibehörde sowie die Zuständigkeit als kreisliche Ordnungsbehörde nebst zentraler Bußgeldstelle.

Termin der Fischerprüfung 2022

Termin der Fischerprüfung

Gemäß der Fischerprüfungsordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 14.11.1994 (GVBl. LSA 1994, S. 998), in der derzeit geltenden Fassung, wird die nächste Fischerprüfung im Burgenlandkreis am

Sonnabend, 05. November 2022, 09:00 Uhr

durchgeführt.

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt auf Antrag. Anträge finden Sie unter www.burgenlandkreis.de/de/untere-waffen-jagd-und-fischereibehoerde/fischerei und diese können bis zum 07.10.2022 persönlich unter Zahlung der entsprechenden Gebühr abgegeben werden :

Burgenlandkreis

Rechts- und Ordnungsamt

Haus: 2

Zimmer: 2.119

06601 Naumburg (Saale)

Die Zulassung zur Fischerprüfung kann gemäß § 4 Abs. 1a FischPrüfO nur erfolgen, wenn die Teilnahme an einem Lehrgang mit mindestens 30 Unterrichtsstunden zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung durch einen zertifizierten Lehrgangsträger nachgewiesen wird, diesen Nachweis können Sie bei der Anmeldung bereits mit abgeben.

Telefonische Rückfragen sind möglich unter: 03445/ 731688

Die Fischerprüfung findet unter Vorbehalt der geltenden Corona-Schutzverordnungen statt.

im Auftrag

Peter Hoekstra

Amtsleiter Rechts- und Ordnungsamt

Termin der Fischerprüfung 2022

Termin der Fischerprüfung

Gemäß der Fischerprüfungsordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 14.11.1994 (GVBl. LSA 1994, S. 998), in der derzeit geltenden Fassung, wird die nächste Fischerprüfung im Burgenlandkreis am

Sonnabend, 05. November 2022, 09:00 Uhr

durchgeführt.

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt auf Antrag. Anträge finden Sie unter www.burgenlandkreis.de/de/untere-waffen-jagd-und-fischereibehoerde/fischerei und diese können bis zum 07.10.2022 persönlich unter Zahlung der entsprechenden Gebühr abgegeben werden :

Burgenlandkreis

Rechts- und Ordnungsamt

Haus: 2

Zimmer: 2.119

06601 Naumburg (Saale)

Die Zulassung zur Fischerprüfung kann gemäß § 4 Abs. 1a FischPrüfO nur erfolgen, wenn die Teilnahme an einem Lehrgang mit mindestens 30 Unterrichtsstunden zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung durch einen zertifizierten Lehrgangsträger nachgewiesen wird, diesen Nachweis können Sie bei der Anmeldung bereits mit abgeben.

Telefonische Rückfragen sind möglich unter: 03445/ 731688

Die Fischerprüfung findet unter Vorbehalt der geltenden Corona-Schutzverordnungen statt.

im Auftrag

Peter Hoekstra

Amtsleiter Rechts- und Ordnungsamt

Adressen
Besucheradresse
Landratsamt Naumburg
Schönburger Straße 41
06618Naumburg (Saale)
Postanschrift
Burgenlandkreis
Schönburger Straße 41
06618Naumburg (Saale)
Kontakt
Telefon:
03445 73-1721
Fax:
03445 73-1722
Web:
Der Burgenlandkreis im Herzen Mitteldeutschlands