Pressemitteilung 13. Allgemeinverfügung

 

Nach den Ferien: 
Mund-Nasen-Bedeckung in allen Schulen und Horten im Burgenlandkreis

Ab sofort müssen im Burgenlandkreis alle Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die sich auf Schulgeländen und in Schulgebäuden aufhalten. Gleiches gilt für Horte im Burgenlandkreis. Nur wer sich sitzend im Unterricht bzw. an seinem festen Arbeitsplatz befinden, muss die Mund-Nasen-Bedeckung nicht tragen. 

 

Über die 13. Allgemeinverfügung, die das regelt wurde mit der hier auch beigefügten Pressemitteilung informiert. 

Näheres dazu auf der Corona Sonderseite. 

Zurück