Landrat dankt den Helfern

2021-02-11_Hilfe_Schneechaos
Landrat Götz Ulrich dankt der Rettungsleitstelle im Burgenlandkreis und den Einsatzkräften der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerks, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, für die Unterstützung in den vergangenen Tagen. Die Notfallrettung im Burgenlandkreis konnte so zu jeder Zeit sichergestellt werden.
Auch Unternehmern aus der Wirtschaft, den Landwirtinnen und Landwirten sowie der Bundeswehr gilt Dank für die Unterstützung bei der Beräumung von Schnee.

Vor allem die Bereitschaft jedes Einzelnen, der Kollegen der Kreisleitstelle, der Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehren, des THWs, der DLRG, der Bundeswehr und deren Zusammenspiel im Einsatzfall ist für den Verantwortlichen der Kreisleitstelle und des Rettungsdienstes im Burgenlandkreis, Marcus Kruck, immer wieder erfreulich und zeigt, dass auch bei widrigsten Schneebedingungen die Einsatzbereitschaft sehr groß ist.

Ein großer Dank an alle Helfer!

Zurück