Hauptamt stärkt Ehrenamt - Engagiert vor Ort

Panorama-Bild Verbundtreffen
Verbundtreffen des Deutschen Landkreistages in Naumburg

Vom 28.09. bis 29.09.2020 war der Burgenlandkreis Gastgeber des dritten Treffens der Verbundpartner aus den Landkreisen, des Deutschen Landkreistages sowie der Projektförderer (BMEL) und Projektträger (BLE) des Vorhabens "Hauptamt stärkt Ehrenamt" in Naumburg. Bei dieser Tagung wurde auch der Vorstand der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) vorgestellt. Diese wurde am 2. April dieses Jahres mit dem "Gesetz zur Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt" gegründet und wird sehr eng mit den Partnern des Modellvorhabens zusammenarbeiten. (Näheres unter https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/)

Alle 18 Einzelprojekte wurden präsentiert, so dass sich die Vertreter der Landkreise hierzu austauschen konnten. Die Ergebnisse aus den (bisherigen) Arbeitsständen der einzelnen Arbeitsgruppen sowie die Erkenntnisse aus den einzelnen Landkreisen, werden durch den Deutschen Landkreistag kontinuierlich gesammelt und zusammengeführt. Zum Ende des Gesamtprojekts im Dezember 2022 wird dies dann als Handreichung allen Landkreisen in Deutschland zur Verfügung gestellt werden.

Die Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle "Hauptamt stärkt Ehrenamt - Engagiert vor Ort im Burgenlandkreis", Frau Ellen Liedtke und Frau Nicolle Hausmann, bedanken sich hiermit recht herzlich bei dem Kunstwerk Turbinenhaus für die Beherbergung der Tagung und dem Café Wunderbar, der Alten Schmiede sowie den Mitarbeitenden der Vereinigten Domstifter für die Unterstützung an beiden Veranstaltungstagen.

Zurück