Forstausschuss Burgenlandkreis

2016-11-29_forstausschuss_0473a_450x3000


Die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Forstausschusses:

 Mitglied  Stellvertretendes  Mitglied   Institution
 Koth, Holger  Fahr, Stefan  Landesforstbetrieb-Forstbetrieb Süd  (Landeswald)
 Hartung, Jürgen  Naumann, Reinhardt  Landeszentrum Wald
 Wemme, Hauke
 Nicklich, Ramona  Bundesforstbetrieb Mittelelbe (Bundeswald)
 Sturm, Isa  Zimmermann, Christian  Waldbesitzerverband Sachsen-Anhalt (Privatwald)
 Schirmer, Mario  Schirmer, Andreas  Kirchliche Waldgemeinschaft Naumburg (KWG)(Religionsgemeinschaft)
 Vorsitzender
 Gerber, Arndt
 Kneist, Karin  Stiftung Schulpforta Körperschaft (Körperschaftswald)
 stv. Vorsitzender
 Bilstein, Michael
 Kanis, Steffen  Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt (Kommunalwald)
 Krawetzke, Michael  Hartung, Kathrin  Burgenlandkreis, Untere Forstbehörde
 

Der Forstausschuss wurde am 28.November 2016 erstmalig gebildet. Die Auswahl der Mitglieder und ihrer Stellvertretender erfolgt dabei auf Vorschlag der jeweiligen Vertretungen der Waldbesitzer, so zum Beispiel durch den Waldbesitzerverband Sachsen-Anhalt e.V. für die Privatwaldbesitzer. Mit der Berufung wird zudem dem neuen Landeswaldgesetz Sachsen-Anhalt entsprochen. Zum Vorsitzenden wurde der 47-jährige Arndt Gerber gewählt. Gerber ist Prokurator der Stiftung Schulpforta und vertritt die Stiftung als Waldbesitzer. Zu seinem Stellvertreter wählte das Gremium Lauchas Bürgermeister Michael Bilstein.

Das achtköpfige Gremium, das sich aus Waldbesitzern aller Waldeigentumsarten, einem örtlichen Vertreter des Landeszentrums Wald sowie einem Vertreter der unteren Forstbehörde zusammen setzt, soll künftig die untere Forstbehörde des Burgenlandkreises in allen Grundsatzfragen beraten. Die ehrenamtlich wirkenden Mitglieder treten mindestens einmal jährlich oder jederzeit auf Verlangen der Mehrheit der Mitglieder zusammen.

Fragen und Hinweise an den Forstausschuss können über das Umweltamt des Burgenlandkreises gerichtet werden. Dieses ist über die Telefonnummer 03443 / 372 376 oder umweltamt[at]blk.de erreichbar.

Zurück