Warum stellt der Landkreis Burenlandkreis kein eigenes Internetportal mehr zur Verfügung?

Die Landkreise und kreisfreien Städte erfüllen die Aufgaben des Infektionsschutzgesetzes als Angelegenheit des übertragenen Wirkungskreises (untere Gesundheitsämter). Das Ministerium für Arbeit Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt ist die obere Gesundheitsbehörde. In dieser Funktion kann es die Landkreise und kreisfreien Städte zu einer einheitlichen Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes verpflichten. Der Burgenlandkreis hat die Bereitstellung eines eigenen Internetportals daher aufgeben müssen.