Spannende Bauprojekte in Schulpforte

In der Landeschule Pforta wird seit Monaten eifrig gebaut. Normalerweise wird in der alten Mühle der Kunst unterrichtet. Doch derzeit finden dort Bauarbeiten unter Denkmalschutzbedingungen statt. Insgesamt werden die Kosten der Sanierung des Objektes mit 5,4 Millionen Euro angegeben. Rund 55 Firmen aus Mitteldeutschland - darunter auch Firmen aus dem Burgenlandkreis - setzen die strengen Vorgaben des Bau- und Liegenschaftsmanagements Sachsen-Anhalt um. So wurde zum Beispiele das vom Hausschwamm befallene Außenmauerwerk saniert. Auch der historische Dachstuhl ist aufwändig rekonstruiert worden, teilweise mussten Balken mit einem Gewicht von rund einer Tonne durch Handarbeit eingebaut werden. Im Anschluss an die Dacharbeiten werden neue Fenster und Dämmdecken eingesetzt sowie ein Dämmputz an die Wände gebracht.

Damit während der Bauarbeiten der Unterricht weiter stattfinden kann, wurde ein Interimsgebäude auf dem alten Lehrerparkplatz an der Brauereimauer geschaffen. Bei dem in modularer Bauweise geschaffenen Gebäude werden die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich bis 2025 unterrichtet werden.

Bisher hat das Land Sachsen-Anhalt zahlreiche Baumaßnahmen in der Landesschule Pforta umgesetzt. Dafür gab es bisher über 62,5 Millionen Euro aus.

Adressen
Besucheradresse
Landratsamt Außenstelle Weißenfels
Am Stadtpark 6
Weißenfels
Postanschrift
Burgenlandkreis
Schönburger Straße 41
06601Naumburg (Saale)
Besucheradresse
Außenstelle Neidschützer Straße in Naumburg
Neidschützer Straße 1
06618Naumburg (Saale)
Kontakt
Telefon:
03445 73-2104
Fax:
03445 73-2103
Web:
Der Burgenlandkreis im Herzen Mitteldeutschlands