Detailansicht

Johann Sebastian Bach Kantate BWV 37

Kategorien: Musik


"Wer da gläubet und getauft wird"


Beschreibung

Die Gottesdienstreihe "Prominenz im Gespräch" geht aktuellen gesellschaftlichen und zentralen Fragen des christlichen Lebens nach. Neben einer prominenten Persönlichkeit unserer Zeit sollen dabei auch zwei Prominente aus vergangenen Epochen im übertragenen Sinn zu Wort kommen: der Naumburger Meister, stellvertretend für die Gedankenwelt des Hochmittelalters und Johann Sebastian Bachs, oft auch der fünfte Evangelist genannt, der in seinen Kantaten auch Verkündiger und Ausleger der christlicher Botschaft ist. Das Thema des ersten Gottesdienstes lautet ausgehend von der in der Bachkantate gestellten Frage nach dem rechten Glauben "Ökumene: Hoffnung oder Illusion?"



Veranstaltungsdaten

Startdatum: 03.07.2011   -  09:30
Enddatum:

Preisinformationen: Eintritt frei, Spende erbeten

Akteure Jeanette Rack (Leipzig) - Sopran
n.n. - Alt
Tobias Berndt (Leipzig) - Baß
Naumburger Domchor und Musici d`Numburg
Leitung: Domkantor KMD Jan-Martin Drafehn
Liturgie: Domprediger Michael Bartsch
Predigt: Dr. Margot Käßmann (ehemalige EKD-Ratsvorsitzende und Landesbischöfin a.D.)