Schutzengelprojekt

Anfang Oktober 2007 wurde das Verkehrssicherheitsprojekt "ich bin dein Schutzengel" als gemeinsame Aktion des Burgenlandkreises, des Polizeireviers Burgenlandkreis und des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V. gestartet.

Schutzengel

Zielgruppe des Projektes sind junge Mädchen und Frauen im Alter von 16 bis 24 Jahren. Sie sollen mit dafür sorgen, dass Freunde und Bekannte nach einer Party oder Disco nicht alkoholisiert Auto fahren. Aber natürlich können auch die jungen Männer bei diesem Projekt mitmachen und sich als Schutzengel registrieren lassen.

Die jungen Mädchen werden vom Landrat persönlich angeschrieben und zu "Schutzengeln" ernannt. Mit dem Schreiben erhalten sie auch ihren Schutzengel-Ausweis. Damit können sie Rabatte in einer Reihe von Geschäften oder auch für Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Im Landkreis unterstützen rund 80 Sponsoren die Aktion.

Als Dankeschön für das Engagement wird einmal im Jahr auf einer Schutzengelparty kräftig gefeiert.


Weitere Informationen unter: http://www.ich-bin-dein-schutzengel.de/

Zurück