Welterbe-Countdown: Zieleinlauf

Am 9. Juli wird gefeiert.
Am 9. Juli auf dem Naumburger Marktplatz

Mit Spannung wird Sonntag, 9. Juli, die Entscheidung des UNESCO-Welterbe-Komitees über den Antrag der Saale-Unstrut-Region erwartet. Der Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut lädt mit der Stadt Naumburg und weiteren Partnern wie Naumburger Bürgerverein zu einem Fest auf den Naumburger Marktplatz ein. Ab 15 Uhr sind alle aufgerufen, sich am gemeinsamen Zieleinlauf Welterbe zu beteiligten.

Der Welterbe-Titel ist der Traum vom Sommermärchen 2017. Ob die Region diesen Titel bekommt, liegt nicht mehr in unserer Hand, denn darüber entscheiden in Krakau 21 UNESCO-Welterbe-Komitee-Mitglieder aus der ganzen Welt. Egal wie die Entscheidung ausgeht, es wird gefeiert! Denn wir waren, wir sind und wir bleiben Welterbe! Einwohner dieser einmaligen Kulturlandschaft werden auch künftig ihr Erbe bewahren und schützen. Gefeiert wird unabhängig vom Votum des Welterbe-Komitees unsere WELT und unser ERBE mit Live-Musik der Band "Markt 16" sowie einer großen Luftballon-Aktion. Es gilt DANKE zu sagen für die jahrelange aktive Unterstützung unzähliger Menschen aus der Region für den Welterbe-Antrag!

Zurück