Landrat überreicht Wanderpokal an TSV Eintracht Lützen

Landrat Götz Ulrich überreicht dem Finalisten den begehrten Pokal.

Der TSV Lützen besiegte am Sonntag, 7.9.2014, auf heimischem Terrain beim Finale um den Supercup des Spieljahres 2013/2014 den SV Grimma mit 6:4 nach Elfmeterschießen. Landrat Götz Ulrich und sein Amtsvorgänger Harri Reiche verfolgten die spannende Begegnung. Als Schirmherren überreichten sie nach dem Spiel dem Sieger den begehrten Wanderpokal. Der Kreisfachverband Burgenlandkreis richtet mit Beginn des Spieljahres 2014/2015 den nunmehr dritten Supercup aus. Landrat Götz Ulrich hat wieder seine Schirmherrschaft zugesagt.

Zurück