LEADER

Das Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt veröffentlichte im Juni 2014 den Aufruf zur Beteiligung am CLLD/LEADER-Landeswettbewerb 2014-2020. Bis zum März 2015 waren von den Interessengruppen die Lokalen Entwicklungsstrategien (LES) bei der Landesregierung einzureichen sind. 

Der Burgenlandkreis hat sich in Zusammenarbeit mit dem Saalekreis daran beteiligt und konnte im August 2015 erfolgreich die Urkunden zur Zulassung der Lokalen Aktionsgruppen in Empfang nehmen. Damit konnte die Arbeit der Leader-Manager im März 2016 starten.

Hier gelangen Sie zur Internetseite des LEADER-Managements

LEADER-Management der LAGn Naturpark Saale-Unstrut-Triasland  und  Montanregion Sachsen-Anhalt Süd

Zurück