Landrat

Pressefoto Landrat

Landrat Götz Ulrich

Telefon: 03445 / 73 -1000

Fax:      03445 / 73 - 1296

E-Mail:    landrat@blk.de


Post-/Besucheranschrift:

Schönburger Str. 41, 06618 Naumburg

 

 

 

 

 

Kurzvita

Götz Ulrich ist seit 16. Juli 2014 Landrat des Burgenlandkreises. Er wurde am 15. Juni 2014 mehrheitlich von den Bürgerinnen und Bürgern zum Landrat gewählt und am 7. Juli 2014 für die Amtszeit von sieben Jahren zum Landrat ernannt.

Dem Landrat obliegt die gesetzliche Vertretung des Kreises in Rechts- und Verwaltungsgeschäften. Er erledigt die Geschäfte der laufenden Verwaltung und leitet das Landratsamt.

Die Beschlüsse des Kreistags, des Kreisausschusses und der übrigen Ausschüsse werden von ihm vorbereitet und ausgeführt. Über die eigentlichen Kreisaufgaben hinaus ist der Landrat auch zuständig für die Aufgaben des übertragenen Wirkungskreises . In dieser Funktion ist er dem Land gegenüber für die ordnungsgemäße Erledigung der Verwaltungsgeschäfte verantwortlich und vom Kreistag unabhängig.

Götz Ulrich wurde 1969 in Naumburg/ Saale geboren. Nach dem Abitur in Schulpforte und dem Grundwehrdienst studierte er von 1991 bis 1996 Rechtswissenschaften in Halle/ Saale und Erlangen. Von 1996 bis 1998 war er als Rechtsreferendar am Oberlandesgericht Nürnberg tätig. Danach arbeitete er als Wissenschaftlicher Assistant von Professor Dr. Christoph Link am Hans-Liermann-Institut für Staats-, Verwaltungs- und Kirchenrecht in Erlangen. Seit Ende 2000 war Götz Ulrich Leiter des gemeinsamen Verwaltungsamtes der früheren Verwaltungsgemeinschaften Finne und An der Finne, ab Juli 2009 war er Bürgermeister der Verbandsgemeinde An der Finne.

Götz Ulrich ist evangelisch, verheiratet und hat drei Kinder.

Zurück