Allgemeines

  • 186.081 Einwohner leben im Burgenlandkreis (Stand: 31.12.2012)

  • 1.414 Quadratkilometer Kreisgebiet 

  • Kommunale Verwaltung:
     
    Zu dem Burgenlandkreis gehören insgesamt 33 Gemeinden (darunter 13 mit Stadtrecht), 4 Verbandsgemeinden 7 Einheitsgemeinden. (Stand 01.01.2011)

Details

Einwohner*

Kreisstadt Naumburg

32.816

Gemeinde Elsteraue

8.688

Stadt Hohenmölsen

10.089

Stadt Lützen

8.871

Stadt Teuchern

8.573

Stadt Weißenfels

39.717

Stadt Zeitz

29.639

Verbandsgemeinde An der Finne

12.232

Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst

9.436

Verbandsgemeinde Unstruttal

16.532

Stadt Freyburg

4.862

Stadt Nebra

3.399

Verbandsgemeinde Wethautal

9.488

* Gebietsstand: 01.07.2012

  • Landeseinrichtungen:

  • Oberlandesgericht Naumburg
    Generalstaatsanwaltschaft
    Landesschule Pforta
    Landesweingut "Kloster Pforta"
    Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Süd (ALFF-Süd)

  • Nördlichstes Weinanbaugebiet Saale-Unstrut , Land Sachsen-Anhalt
    aufgerebte Fläche 600 ha (Stand 31.12.2005)

  • Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V.

  • MUT Mitteldeutscher Umwelt- und Technikpark e.V.

  • Nachbarkreise:
    • in Sachsen-Anhalt: Saalekreis
    • in Thüringen: Kyffhäuserkreis, Sömmerda, Weimarer Land, Greiz,
                          Saale-Holzland, Stadt Gera, Altenburger Land
    • in Sachsen: Leipziger Land
       
  • Amtliches Kennzeichen: BLK
  •  

In der linken Menüleiste, unter Allgemeines, finden Sie weitere
Informationen über den Burgenlandkreis.

Zurück